Teilnehmer Finale 2017

Jugendlichen zeigten tolle Spiele beim Finale in Duisburg

Siegerehrung Finale 2017

Pokale für die besten 4, Urkunden und Sachpreise für alle Jugendlichen

Die Einzel-Sieger 2017

8 Spielklassen wurden in der Gesamtrangliste gewertet

TONY MAHER ELITE CHALLENGE CUP 2017

Sieger Andre Igelbrink (Rechts), Zweiter Dennis Igelbrink

Die besten Mannschaften 2017

Sieger SRC Duisburg (2. von Rechts), Zweiter PSV Wesel-Lackhausen (2. von Links), Dritter SC Hasbergen (Rechts), Vierter Paderborner SC (Links)

Previous Next
Teilnehmer Finale 2017 Teilnehmer Finale 2017
Siegerehrung Finale 2017 Siegerehrung Finale 2017
Die Einzel-Sieger 2017 Die Einzel-Sieger 2017
TONY MAHER ELITE CHALLENGE CUP 2017 TONY MAHER ELITE CHALLENGE CUP 2017
Die besten Mannschaften 2017 Die besten Mannschaften 2017
A+ R A-

Kleine Felder beim Start in Hasbergen

HASBERGEN ÜBERZEUGTE AUCH IN DIESEM JAHR.
28 Jugendliche sind an den Start gegangen.

Zum fünften Mal wurde in Hasbergen ein Vorrundenturnier augetragen. Es war ein gelungenes Turnier und alle waren sehr zufrieden. Die Organisation hat hervorrangend funktioniert und trug mit zum Erfolg bei. An dieser Stelle ein besonderer Dank an die Ausrichter die Organisation.

Leider waren zum Beginn des Junior-Cup nicht so viele Jugendliche am Start, was auch mit parallel stattfindenden Turnieren zu tun hat. Trotzdem wurde in etlichen Spielen tolle Leistungen geboten.

Die Jugendlichen auf den Podiumsplätzen konnten alle mit den Leistungen zufrieden sein.

In der Mannschaftswertung hat der SC Hasbergen die Führung vor dem SRC Duisburg (vormals SRV im Westen) übernommen. Auf Platz 3 liegt der PSV Wesel-Lackhausen vor SRC Turnhalle Niederrhein. Der Titelverteidiger CSC Castrop-Rauxel liegt auf Platz 6.

Wie immer gab es auch diesmal Strafpunkte, die bereits in der aktuellen Rangliste berücksichtigt wurden.

Die aktuelle Rangliste und die Fotos sind online.

Partner

Partner Finalturnier